Menubild

Verlust ist nicht gleich Verlust. Mensch ist nicht gleich Mensch. Trauer ist nicht gleich Trauer. Neben der individuellen Persönlichkeit jedes Menschen beeinflusst auch die Form des Verlustes sowie die besondere Art der Beziehung den persönlichen Trauerweg. Jeder Trauerprozess ist in seiner Einmaligkeit unvergleichlich mit dem eines Anderen, und hat immer zum Ziel, innere Blockaden und Erstarrungen zu lösen, um ein gutes Weiterleben zu ermöglichen!


Es gibt keinen Weg an der Trauer vorbei – nur durch sie hindurch.
Jorgos Canacakis